Aktuelle Infos zum Genehmigungsverfahren der AOK Rheinland/Hamburg

Login für Mitglieder

Aktuelle Infos zum Genehmigungsverfahren der AOK Rheinland/Hamburg

27. Juni 2016 | 
Wie wir Sie bereits informiert haben, führt die AOK Rheinland/Hamburg bei den Physiotherapie-Verordnungen außerhalb des Regelfalls ab dem Ausstellungsdatum 01.07.2016 wieder das Genehmigungsverfahren ein.

Da diese Entscheidung für uns alle völlig unverständlich ist, haben wir, die physiotherapeutischen Verbände IFK, ZVK-NRW und VPT, ein gemeinsames Schreiben an die AOK Rheinland/Hamburg gesandt, in dem wir das Genehmigungsverfahren als Sparmaßnahme zu Lasten chronisch kranker und behinderter Patienten entschieden ablehnen. Des Weiteren wurde das AOK Anschreiben an die Versicherten wegen grober Fehler beanstandet.

 

Ein Großteil der Krankenkassen verzichten auf das Genehmigungsverfahren. Eine aktuelle Liste dieser Kassen finden Sie hier.

 

Informationen zur Umsetzung des Genehmigungsverfahrens der AOK Rheinland/Hamburg sind auf der Internetseite der Kasse zu lesen.