Fusion Barmer GEK und Deutsche BKK beschlossen

Login für Mitglieder

Fusion Barmer GEK und Deutsche BKK beschlossen

11. März 2016 | 
Die Barmer und die Deutsche BKK fusionieren zur größten gesetzlichen Krankenkasse. Die neue Krankenkasse wird unter dem Namen Barmer zum 1. Januar 2017 an den Start gehen und rund 9,6 Millionen Versicherte betreuen.

"Im Interesse unserer Versicherten werden wir die größere Gestaltungskraft konsequent für die Weiterentwicklung unseres Leistungs- und Serviceangebotes einsetzen.

Im Fokus wird der gezielte Ausbau spezieller Versorgungsangebote stehen ebenso wie ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis", so der Vorsitzende des Barmer GEK Verwaltungsrates, Holger Langkutsch."

In der neuen Kasse vereinigen sich zwei Partner, die aufgrund ihrer Leistungsstärke und ihres Qualitätsanspruchs sehr gut zusammenpassen.

Davon werden auch Partnerunternehmen der Deutschen BKK mit Angeboten des Betrieblichen Gesundheitsmanagements profitieren", kommentierte der Verwaltungsratsvorsitzende der Deutschen BKK, Ralf Höhmann, die Vereinigung.

(Zitat Quelle: BARMER Aktuelle Pressemitteilungen)