Medica 2015

Login für Mitglieder

Medica 2015

25. November 2015 | 
Als Spitzenverband der Heilmittelverbände (SHV) hatte der VPT gemeinschaftlich mit dem IFK und Physio Deutschland (ZVK) auf der diesjährigen Medica vom 16. bis 19.11.2015 in Düsseldorf seinen Stand.

Am Montag, dem 16.11.15 war der VPT vertreten und zog mit interessanten Vorträgen viele Besucher an.

Herr Kellermann als Vorsitzender des SHV sowie Vorsitzender des VPT hielt umringt von vielen Schülern und weiteren Interessierten einen Vortrag über aktuell Wichtiges aus der Gesundheitspolitik, was alle Therapeuten betrifft und schon seit langem beschäftigt.

Unser Bundesjustitiar, Herr Alt referierte über verschiedene rechtliche Themen, wie bspw. das Heilmittelwerbegesetz, die Umsatzsteuer und worauf ein Heilpraktiker (Physiotherapie) zu achten hat.

Mit seinem Thema, der Atlastherapie, zog Herr Pschick ebenfalls sehr viele Interessenten an.

Am Dienstag, dem 17.11.15, war Physio Deutschland am Stand präsent, während am 18.11.15 der IFK diesen übernahm.

Am 19.11.15 waren alle Mitgliedsverbände des SHV am Stand vertreten. Für den VPT waren Herr Kellermann sowie der Bundesgeschäftsführer, Herr Fenner präsent. Herr Kellermann hielt auch an diesem Tage zwei sehr gut besuchte Vorträge.

Der gemeinsame Auftritt des SHV verdeutlicht die gute Zusammenarbeit der im Spitzenverband zusammengeschlossenen Heilmittelverbände und hatte auch zum Ziel, die Arbeit und die Aufgaben des SHV transparenter zu machen. In einem waren sich alle Anwesenden einig: In der Politik kann man nur gemeinschaftlich etwas erreichen. Und hier ist der SHV auf einem guten Weg.