Neue Verordnungsvordrucke ab 01.01.2017

Login für Mitglieder

Neue Verordnungsvordrucke ab 01.01.2017

18. November 2016 | 

Nachdem bereits einzelne Kassenarten für ihren Bereich angekündigt haben, dass sie alte Verordnungsvordrucke übergangsweise auch nach dem 31.12.2016 in der Abrechnung akzeptieren werden, sofern diese alle erforderlichen Angaben enthalten, hat den VPT nun ein Informationsschreiben des GKV-Spitzenverbandes erreicht, in dem bestätigt wird, dass diese Übergangsregelung bis zum 30.06.2017 einheitlich für alle Kassenarten gelten wird.

 

Der VPT empfiehlt unabhängig davon allen Praxen, ihre Ärzte bei Bedarf zu informieren, dass alte Verordnungsvordrucke im eigenen Interesse nicht mehr verwendet werden. Denn nur der neue Verordnungsvordruck enthält ein zweites Feld für den ICD-10-Code, mit dem der Arzt die Verordnung kennzeichnen kann und diese dann vorab aus einer Wirtschaftlichkeitsprüfung herausgenommen wird. Hier auch eine Information der Kassenärztlichen Bundesvereinigung zum neuen Vordruck.