Regionaltreffen in Hagen - ein voller Erfolg!

Login für Mitglieder

Regionaltreffen in Hagen - ein voller Erfolg!

12. Mai 2017 | 
Am Mittwoch, dem 10.05.2017, luden PHYSIO DEUTSCHLAND NRW und VPT NRW zu einer Infoveranstaltung ein, um den Mitgliedern das Heil- und Hilfsmittelversorgungsstärkungsgesetz sowie deren Auswirkungen vorzustellen und zu erläutern.

Frank Quast, VPT NRW Landesvorsitzender, Karl-Werner Doepp, Bezirksvorsitzender VPT NRW, Rita Schütte, Vorsitzende ZVK NRW, Heinrich Rügge, stellv. Vorsitzender ZVK NRW und Jürgen Querbach, Geschäftsführer ZVK NRW, informierten die zahlreich erschienenen Mitglieder über 

 

  • Entlassmanagement
  • Heilmittelrichtlinie für Zahnärzte
  • Modellvorhaben/Blankoverordnung
  • Fachkräftemangel/Schulgeldfreiheit
  • Gebührenerhöhungen
  • PhysioPrax

 

Der ZVK und der VPT hatten die Möglichkeit auf Anregungen, Kritiken und Fragen einzugehen und den Mitgliedern manche Unsicherheit zu nehmen. Über die positive Resonanz der Arbeit der Berufsverbände und das Regionaltreffen, das in dieser Form zum ersten Mal veranstaltet wurde, haben wir uns sehr gefreut. Das Lob ist für uns Ansporn, in Zukunft noch besser zu werden und für unsere Mitglieder noch mehr zu erreichen.

 

Falls Sie es nicht nach Hagen geschafft haben, kommen Sie nächste Woche nach Langenfeld:

 

Mittwoch, 17.05.2017 (16.00 - 19.00 Uhr )

Schauplatz Langenfeld, Hauptstr. 129, 40764 Langenfeld

www.schauplatz.de