Verordnungsblattgebühr

Login für Mitglieder

Verordnungsblattgebühr

31. Mai 2011 | 
Einzug schon bei der ersten Behandlung

Die pauschale Zuzahlung je Verordnungsblatt ist regelmäßig bei der ersten Behandlung durch den Zugelassenen einzuziehen. 

§ 43b SGB V bleibt unberührt:

"Zahlt der Versicherte trotz einer gesonderten schriftlichen Aufforderung durch den Leistungserbringer nicht, hat die Krankenkasse die Zahlung einzuziehen".