Willkürliche Rechnungskürzungen durch die Krankenkassen

Login für Mitglieder

Willkürliche Rechnungskürzungen durch die Krankenkassen

12. Juni 2012 | 
Der VPT kritisiert die Willkür der gesetzlichen Krankenkassen bei der Vergütung therapeutischer Leistungen.

Auf der aktuellen Bundesdelegiertenversammlung am 9. Juni 2012 setzte sich der Verband mit diesem Thema auseinander, das inzwischen sogar einige therapeutische Praxen in ihrer Existenz bedroht.

Die Stellungnahme des VPT dazu erfahren Sie hier.

 

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auf einen Beitrag des ZDF in "Frontal 21" vom 22.05.2012 "Bürokratenwahn bei Physiotherapeuten" verweisen. Falls Sie den Beitrag verpasst haben, können Sie ihn auf der Mediathek-Seite des ZDF nochmals anschauen.

 

Außerdem:

Sollten Sie, als Praxisinhaber aufgrund der Willkür der gesetzlichen Krankenkassen durch deren Absetzungen Schädigungen in Höhe von 30 % Ihres durchschnittlichen Einkommens erfahren haben, melden Sie sich bitte bei uns...