Ausbildung zum Vestibulartherapeuten

Login für Mitglieder

Ausbildung zum Vestibulartherapeuten

Kurs-Nummer

21020

Datum

Di 02.11.2021 - Do 19.11.2020

Kurszeiten

02.11.-03.11.2021 Modul I an beiden Tagen von 09.00-17.00 Uhr
18.11.-19.11.2021 Modul II an beiden Tagen von 09.00-17.00 Uhr

Freie Plätze

11

Ort

Hafenweg 19
59192 Bergkamen

Unterrichtseinheiten

36

Fortbildungspunkte

36

Referent(en)

Firat Kesgin

Preis für Mitglieder(en)

600,00 €

Preis für Nichtmitglieder(en)

630,00 €

Berufliche Voraussetzungen

-

Zielgruppe

PT/KG, Ergotherapeuten
Grundkurs auch für: HNO Fachärzte, HNO MTA´s/ MFA´s

Kursinhalt

Modul I
Im ersten Teil liegt der Fokus auf den fundamentalen Kenntnissen und Kompetenzen, die für die Behandlung von Patienten mit vestibulären Erkrankungen unbedingt nötig sind.

Theorie
• Anatomie, Physiologie und Pathologie des Vestibularorgans
• Effekte/Risiken von Antivertiginosa, ototoxische Medikamente
• Interpretation HNO-ärztlicher Untersuchungen

Praxis
• Anamnese und Befunderhebung durch evidenzbasierte,
diagnostische Tests zur Differenzialdiagnostik des vestibulären
Schwindels
• Fragebögen und Assessments, um die Effektivität der Therapie zu
messen
• Vestibuläre Rehabilitationstherapie: Evidenzbasierte
Befreiungsmanöver bei Lagerungsschwindel, evidenzbasierte
Übungsmethoden zur Behandlung von vestibulären Erkrankungen
• Befunderhebung bzgl. der Behandlung des zervikogenen Schwindels

Modul II
Das Ziel des Aufbaukurses ist, dass Sie zum Experten des Vestibularorgans werden und sich auch im interdisziplinären Rahmen als Spezialist profilieren können.

Theorie
• Pathologie weiterer Erkrankungen: Die vestibulären Migräne, der
posttraumatische Schwindel und der somatopsychische /
psychosomatische Schwindel
• Kenntnisse über mögliche nicht-vestibuläre (internistische)
Schwindelformen
• „Lifestyle-Coaching“ bei vestibulärer Migräne
• Weitere Fragebögen und Assessments bzgl. vestibulärer Migräne
und psychogenem Schwindel


Praxis
• Anamnese und Befunderhebung zur Differenzialdiagnostik des Schwindels in Bezug auf
internistische Erkrankungen
• Vestibuläre Rehabilitation mal ganz anders: Die Behandlung der vestibulären Migräne und des somatopsychischen / psychosomatischen Schwindels.

Info
Nach Modul 2 und einem Kenntnisnachweis erhalten Sie das Zertifikat zum Vestibular-Therapeuten des Institutes für vestibuläre Rehabilitationstherapie und Aufnahme in die eu-ropäische Therapeutenliste. Eine Teilnahme an Modul 2 ohne Kenntnisnachweis ist möglich, jedoch entfällt in diesem Fall der Eintrag in die Therapeutenliste und die Zertifizierung.

Exklusiv: Die zertifizierten Therapeuten erhalten Zugang zum internen Bereich, in dem alle Tests und Übungen als Video abgespielt werden können.

Kursbeschreibung

Die vestibuläre Rehabilitationstherapie ist in englischsprachigen Ländern wie der USA, Kanada und Australien schon seit Jahren in der medizinischen und therapeutischen Welt fest etabliert. In Deutschland besteht diesbezüglich eine große Wissenslücke unter Ärzten und Therapeuten, wodurch Betroffene oft falsch oder gar nicht behandelt werden. Mit dieser Fortbildung sollen Experten für das Vestibularorgan ausgebildet werden.

Das Therapeutenverzeichnis des Instituts für vestibuläre Rehabilitationstherapie soll ein Netzwerk aus Experten schaffen. Hierdurch sollen Betroffene und auch Ärzte den Experten für vestibuläre Erkrankungen und für Schwindel leicht finden können.

Mitzubringen sind

Handtuch, bequeme Kleidung, Schreibmaterial, feste Sportschuhe

Bemerkungen

Die Module I und II bauen aufeinander auf und können nur zusammen gebucht werden.

Info
Nach Modul II und einem Kenntnisnachweis erhalten Sie das Zertifikat zum Vestibular-Therapeuten des Institutes für vestibuläre Rehabilitationstherapie und Aufnahme in die europäische Therapeutenliste. Eine Teilnahme an Modul II ohne Kenntnisnachweis ist möglich, jedoch entfällt in diesem Fall der Eintrag in die Therapeutenliste und die Zertifizierung.

Exklusiv: Die zertifizierten Therapeuten erhalten Zugang zum internen Bereich, in dem alle Tests und Übungen als Video abgespielt werden können.


zurück zur Kursliste