Heilpraktiker-Erlaubnis für Physiotherapie - Ausgebucht!

Login für Mitglieder

Heilpraktiker-Erlaubnis für Physiotherapie - Ausgebucht!

Wenn ein Kurs ausgebucht ist, können Sie ihn zunächst nicht verbindlich buchen. Gelegentlich kommt es jedoch vor, dass Teilnehmer absagen und wieder Plätze frei werden. Für diesen Fall können Sie sich als "Nachrücker" registrieren lassen.

Bitte beachten Sie:
  • Sie erhalten nur dann eine Mitteilung von uns, wenn tatsächlich ein Platz frei geworden ist und Sie diesen Platz zugesprochen bekommen.
  • Im negativen Fall erfolgt keine gesonderte Mitteilung von uns.
  • Zusagen können u. U. sehr kurzfristig vor Kursbeginn erfolgen.
  • Registrierungen als Nachrücker werden nach Eingangsdatum entgegengenommen.

Kurs-Nummer

21047

Datum

Fr 30.04.2021 - So 04.07.2021

Kurszeiten

Teil I 30.04.-01.05.2021
Teil II 01.07.-04.07.2021 - Rechtskunde am 01.07.2021
an allen Tagen von 09.00-18.00 Uhr

Freie Plätze

0

Ort

Hafenweg 19
59192 Bergkamen

Unterrichtseinheiten

60

Fortbildungspunkte

50

Referent(en)

RA D. Benjamin Alt, Dr. Mirjana Kadoic

Preis für Mitglieder(en)

530,00 €

Preis für Nichtmitglieder(en)

730,00 €

Berufliche Voraussetzungen

-

Zielgruppe

PT/KG, Osteopathen

Kursinhalt

-

Kursbeschreibung

In der Landesgruppe NRW wurden die Kursangebote zur Erlangung der sektoralen Heilpraktiker-Erlaubnis (ausschließlich für Physiotherapeuten) in den zurückliegenden Jahren, erfolgreich an unterschiedlichen Orten durchgeführt.

 

Voraussetzung für die Antragstellung nach diesem Kurs ist die Vollendung des 25. Lebensjahres, eine mindestens 4-jährige Berufserfahrung mit durchschnittlich mindestens 30 Stunden Wochenarbeitszeit.

 

Während des Kurses wird Ihnen mitgeteilt, welche Nachweise für die Antragstellung beim Gesundheitsamt erforderlich sind. Aufgrund der eingereichten Unterlagen entscheidet das Gesundheitsamt Düsseldorf nach Aktenlage, d. h. ohne nochmalige Prüfung, über die Bewilligung des Antrags.

 

Wurde Ihnen die sektorale Heilpraktiker-Erlaubnis für Physiotherapie nach Antragstellung erteilt, dürfen Sie ohne ärztliche Verordnung im Bereich der Physiotherapie - auf den Gebieten, die Sie nachweislich in Ihrer Ausbildung erlernt haben, behandeln.

 

Der Lehrgang umfasst 50 Unterrichtseinheiten Diagnostik/Befunderhebung sowie 10 Unterrichtseinheiten Berufs- und Gesetzeskunde. Durch eine schriftliche Überprüfung der Kenntnisse wird der Kurs  abgeschlossen. Mit der ausgestellten Bescheinigung und den erforderlichen Unterlagen können Sie einen Antrag beim Gesundheitsamt Düsseldorf stellen (ohne nochmalige Prüfung).

 

 

Mitzubringen sind

-

Bemerkungen

Sind Sie Osteopath und die Berufs- und Gesetzeskunde war nicht Bestandteil Ihrer Ausbildung? Sie haben die Möglichkeit diesen einen Tag separat zu buchen.

Mitglieder nur Rechtskunde 120,00
Nichtmitglieder nur Rechtskunde 150,00 €


zurück zur Kursliste