Gedächtnisstörungen und Behandlung in der Neurologie und Geriatrie für Physiotherapeuten

Login für Mitglieder

Gedächtnisstörungen und Behandlung in der Neurologie und Geriatrie für Physiotherapeuten

Kurs-Nummer

21039

Datum

So 31.10.2021

Kurszeiten

09.00-18.00 Uhr

Freie Plätze

14

Ort

Hafenweg 19
59192 Bergkamen

Unterrichtseinheiten

10

Fortbildungspunkte

10

Referent(en)

Eva Jendroszek

Preis für Mitglieder(en)

130,00 €

Preis für Nichtmitglieder(en)

160,00 €

Berufliche Voraussetzungen

-

Zielgruppe

PT/KG, M/mB.

Kursinhalt

• Diagnostik von Gedächtnisstörungen
• Gedächtnissysteme
• Physiologische Veränderungsprozesse der Kognition
• Lernen und Gedächtnis im Alter
• Pathologische Veränderungsprozesse bei:
- Vaskulären Demenzen
- Morbus Parkinson und verwandten Demenzen
- Frontotemporalen Demenzen
- Morbus Alzheimer
- Depression
• Therapiemöglichkeiten bei kognitiven Störungen:
- Pharmakotherapie
- Kognitive Interventionen und Training
- Trainingsbeispiele - Praxis
- Evidenzbasierung und Wirksamkeit
- Präventive Maßnahmen - Praxis
- Fallbeispiele
• Integratives/interaktives Hirnleistungstraining

Kursbeschreibung

Die Anzahl der Gedächtnisstörungen der immer älter werdenden Bevölkerung steigt.
Kognitive Beeinträchtigungen führen zu einer Reduktion der Lebensqualität. Die Fortbildungsinhalte zeigen Möglichkeiten und Wege zu einer frühzeitigen Erkennung und Verbesserung in der Behandlung der Gedächtnisstörungen.

Mitzubringen sind

Handtuecher, bequeme Kleidung, Schreibmaterial und unbedingt Sportschuhe oder Birkis mit sauberer Sohle

Bemerkungen

-


zurück zur Kursliste