Manuelle Lymphdrainage - Lymphkinetics - Abgesagt

Login für Mitglieder

Manuelle Lymphdrainage - Lymphkinetics - Abgesagt

Kurs-Nummer

21016

Datum

Sa 19.06.2021 - So 20.06.2021

Kurszeiten

An beiden Tagen 09.00-17.00 Uhr

Freie Plätze

16

Ort

Hafenweg 19
59192 Bergkamen

Unterrichtseinheiten

18

Fortbildungspunkte

18

Referent(en)

Marc Beitzel

Preis für Mitglieder(en)

200,00 €

Preis für Nichtmitglieder(en)

230,00 €

Berufliche Voraussetzungen

Abgeschlossener Zertifikatskurs der Manuellen Lymphdrainage

Zielgruppe

PT/KG, M/mB.

Kursinhalt

-

Kursbeschreibung

Fördermechanismen für das Lymphgefäßsystem

Ergänzende Maßnahmen zur Manuellen Lymphdrainage

 

Seit mehr als 30 Jahren arbeiten wir bereits mit der Manuellen Lymphdrainage und der physikalischen Ödemtherapie nach Dr. Vodder und Dr. Asdonk zur Steigerung der Lymphvasomotorik und der Lymphtransportkapazität. Ziel ist es, die Transitstrecke im Gewebe zu reduzieren, die Ernährungssituation im Gewebe zu verbessern und Regenerationsprozesse zu unterstützen.

 

Mit der Atem- und Bewegungstherapie stehen uns jedoch noch zwei weitere Fördermechanismen zur Verfügung, die in diesem Seminar Anwendung finden sollen. Die Ideen, die Frau Bartetzko-Asdonk von der Kombination der Manuellen Lymphdrainage mit Griffen der Bewegung bereits hatte, werden aufgegriffen und anhand vielfältiger Techniken auf die Gelenke des menschlichen Körpers übertragen. Ergänzende Maßnahmen aus der Atemtherapie und Osteopathie fließen hier ebenfalls mit ein. In Kleingruppenarbeiten,
Fallbeispielbearbeitungen und Plenumsdiskussionen können und sollen sich alle Kursteilnehmer aktiv am Geschehen beteiligen, Gespräche anregen sowie weitere Themen einbringen.

 

Der theoretische Anteil wird in diesem Kurs bewusst klein gehalten. Auch soll dabei ein reiner Frontalunterricht vermieden werden, sondern ein intensiver Fachaustausch zwischen den Teilnehmern und dem Referenten in Diskussionsrunden und Fallbeispielbearbeitungen erzielt werden. Dabei werden weitere Anwendungsbereiche der Ödemtherapie, wie z.B. Wärme-, Kälte-, Elektrotherapie, Lymphtapeanlagen etc. aufgegriffen.

Mitzubringen sind

Handtuecher, bequeme Kleidung, Schreibmaterial und unbedingt Sportschuhe oder Birkis mit sauberer Sohle.

Bemerkungen

Fallbeispiele können gerne vor dem Seminar beim Referenten eingereicht werden – wenn möglich mit Fotos! (Kontakt direkt über Marc Beitzel: marc@physio2brain.de)
Das Skript zum Seminar kann vor Ort beim Referenten für 15,- Euro erworben werden.


zurück zur Kursliste